KiTa

Ein Platz für Kinder in Gau-Heppenheim

Junge Familien in Gau-Heppenheim schätzen es sehr, dass sie hier vor Ort eine KiTa haben, die sie bequem erreichen können. Gau-Heppenheim hat schon lange ein Herz für Kinder. Der erste Kindergarten wurde bereits 1939 eröffnet und befand sich mit Unterbrechung bis 1970 im Gebäude Schlossgasse 3, das heute die Gemeindeverwaltung beherbergt.

1973 wurde aus der ehemaligen Schule im Baumgartenweg 17 ein Kommunaler Kindergarten für die Gemeinden Gau-Heppenheim und Alzey-Dautenheim. Heute sind wir eine moderne KiTa mit rund 90 Kindern in 4 altersgemischten Gruppen. Zu unserem Einzugsgebiet gehören die Kinder der Ortschaften Gau-Heppenheim, Hangen-Weisheim, Hochborn und Dautenheim. Wir betreuen Kinder von 18 Monaten bis zum Schuleintritt nach modernen pädagogischen Erkenntnissen. Ihr Kind wird ganz- oder halbtags betreut, für berufstätige Eltern bieten wir einen Früh- bzw. Spätdienst an.

Alle Informationen zur Kindertagesstätte und unserem pädagogischen Konzept, Rahmenbedingungen und Richtlinien finden Sie hier:  Kindergarten_Gau-Heppenheim.pdf

Kontakt:
Baumgartenweg 17, 55234 Gau-Heppenheim
Telefon: 06
731 8273