Weihnachten steht vor der Tür

Nicht nur in den Einkaufsläden und- passagen kommt vorweihnachtliche Stimmung durch eine große Auswahl an Leckereien und Dekoartikel auf. Auch in Gau-Heppenheim ist man bei herbstlichen Temperaturen dabei alles Dranzusetzen, dass der traditionelle Weihnachtsbaum wieder in seinem vollen Glanz erleuchten kann und sich viele Bürger*innen daran erfreuen können.

Da die Baumbeleuchtung in die Jahre gekommen ist und im letzten Jahr noch kurz vor Weihnachten notdürftig repariert werden musste, galt es diese nun zu ersetzen.

Weiterlesen …

Keine Adventsfenster, aber Weihnachtsfenster

Leider müssen wir Gau-Heppenheimer dieses Jahr auf unsere seit über 20 Jahren stattfindende Adventsfensteraktion verzichten. Viele Bürger haben dies bedauert und hoffen auf 2021.

Um wenigstens einen kleinen abendlichen Rundgang anzuregen, wird Gau-Heppenheim Aktiv e.V. ab 16.12.2020  ein aktuelles Kunstwerk von Ehrhard Hütz als Weihnachtsfenster ausstellen. Jeder kann sich bis zum 06.01.2021 auf den Weg in die Kirchgasse (gegenüber dem Eingang der evangelischen Kirche) machen, dort vielleicht innehalten, sich an einige Adventsfenster aus den letzten Jahren erinnern und auf ein gesundes 2021 hoffen. Bestimmt finden die Spaziergänger durch das Dorf noch weitere hübsch dekorierte Vorgärten und Fenster.

Auf den Wegen durch das Dorf mögen sich bitte alle an die gültigen Corona-Richtlinien halten, damit wir alle gesund bleiben.

Heide Schöfer-Paeseler

 

Corona

Kleine Gemeinde – großer Zusammenhalt in Zeiten von Corona Virus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir sehen und hören, dass unsere Einwohnerinnen und Einwohner sich verstärkt über das Thema austauschen. Für manche stellt sich nun die Frage, wie organisiere ich den Alltag, wer kauft ein, wer besorgt die Medikamente aus der Apotheke.

Wir als Ortsgemeinde wollen für die Menschen, die zu den Risikogruppen gehören, das heißt, ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem, hierbei unterstützen und ein Hilfsnetzwerk einrichten.

Weiterlesen …

Einladung

zum einjährigen Bestehen des Spieletreffs

am Donnerstag, den 12.03.20 um 17 Uhr

im evangelischen Gemeindehaus.

Gesellschaftsspiele für Jung und Alt!

Ihr könnt gerne euer Lieblingsspiel mitbringen.
Für Getränke ist gesorgt.
Anlässlich des einjährigen Bestehens unseres Spieletreffs gibt es Kaffee und Kuchen.

Alle sind herzlich eingeladen!

Einladung zum Arbeitseinsatz

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner des „Weihers“,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

beim Rundgang der Kommission „Unser Dorf hat Zukunft“ im Jahr 2018 wurden wir darauf hingewiesen, die Baumscheiben in einheitlich blühende Flächen anzulegen. Das bevorstehende VG Weinfest nehmen wir zum Anlass unseren Ort „herauszuputzen“.

Wir als Mitglieder des Gemeinderates können dies nicht alleine stemmen. Deshalb wollen wir Euch Anlieger*innen um Eure Unterstützung bitten. Eure Mithilfe wird zum Entfernen der vorhandenen Bepflanzung benötigt.

Weiterlesen …

Kinderfastnacht 2020

Text: Natascha Schunk/Rosanna Zimmermann Foto: Melanie Moritz

Die kleinen Narren waren los

Angeführt wurden sie von einer tänzerischen Darbietung der Maxi Rugrats aus Eppelsheim mit dem Thema „Viana“. Achtung! Feueralarm! Vier kleine Feuerwehrmänner von den „Rhoihessesterncher“ aus Dautenheim hatten alle Hände voll zu tun mit ihren lodernd, feurig tanzenden Mädchen.

Weiterlesen …